Subventionen – und hierzu zählen letztlich auch die vielfältigen Begünstigungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), dem Kraftwärmekopplungsgesetz (KWKG) sowie den Verordnungen der StromNEV und der Konzessionsabgaben (KAV) – sind oft mit strengen gesetzlichen Anforderungen verbunden, deren Einhaltung (testiert von Wirtschaftsprüfern) notwendige Voraussetzung der Subventionsgewährung sind. 

Die Nichteinhaltung der gesetzlichen Anforderungen, sowohl inhaltlich als auch zeitlich kann in diesem Bereich schnell zu hohen finanziellen Nachteilen und Strafen führen. Mit unserer langjährigen Erfahrungen in diesem Bereich unterstützen wir Sie beratend bei der Antragstellung oder bei den gesetzlich vorgeschrieben Prüfungen in Form der erforderlichen Testate.